EquiPower Stoffwechselkräuter liquid

 23,95

 23,95 / l

EquiPower – Stoffwechselkräuter liquid aktiviert Leber und Niere.

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Produkt enthält: 1 l

Artikelnummer: 4043 Kategorien: , , , , , Schlagwörter: , ,

EquiPower – Stoffwechselkräuter liquid mit der natürlichen Kraft wertvoller Leber- & Nierenkräuter

Mit Kräutern den Stoffwechsel des Pferdes aktivieren

Voraussetzung für einen funktionierenden Stoffwechsel beim Pferd ist, dass die Hauptorgane Leber, Nieren, Verdauung und Herz in Ihrer Funktion nicht beeinträchtigt sind. In freier Wildbahn übernehmen die unterschiedlichsten über die Nahrung aufgenommenen Kräuter mit ihren sekundären Pflanzenstoffen die Aufgabe, den Stoffwechsel und damit den Entgiftungs- und Verdauungsstoffwechsel der Pferde anzuregen. Diese Vielzahl an aktivierenden Kräutern findet man mittlerweile nur noch sehr selten auf unseren Weiden oder im Heu. Daher sind die nötigen Gerb- und Bitterstoffe, Flavonoide und andere Antioxidantien für unsere Pferde leider Mangelware. Eine regelmäßige Stoffwechselkur sorgt daher für die nötigen Vital- und Wirkstoffe und regt damit den Stoffwechsel der Pferde auf natürliche Weise an.

Marke

EquiPower

Gewicht

Zusammensetzung

Analytische Bestandteile
Rohprotein 0,5 %
Rohfett 1,6 %
Rohfaser 0,1 %
Rohasche 0,2 %
Feuchtigkeit 48,7 %
Zusammensetzung
Glucosesirup, Kräuterauszug (Artischocke, Mariendistel, Brennnessel, Birke, Löwenzahn, Weißdorn).

Fütterungsempfehlung

Ausgewachsene Pferde: 25 ml pro Tag
Fohlen, Jung- und Kleinpferde: 15 ml pro Tag
mit dem Futter verabreichen.
Bei einem erhöhten Bedarf kann diese Dosierung auch zweimal täglich verabreicht werden.

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum, mindestens jedoch 3 Wochen, erfolgen.

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen einem Kräuteranteil über 3 eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.